was ist Arduino - Odes Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MoBa Tipps > Arduino

Arduino ist einfach gesagt ein frei programierbarer Mikrocontroller, mit dazugehöriger Programiersoftware. Das Ganze in einem Open Source Projekt. Also "kostenfrei". Kostenfrei natürlich die Software, und was dazugehört, nicht aber die Hartware. Darauf bauen ganze 3D Drucke auf, oder aber auch diverse andere Projekte. In der MoBa Welt hab ich es eher selten angetroffen, generell hatte ich am Anfang eher den Eindruck, es wird damit bewusst zurückgehalten. Dabei ist die MoBa geradezu ideal für den Einsatz von Arduino. Damit lässt sich so ziehmlich alles steuern, was wir so möchten. Ob Licht, Sound, Fahrstrom oder Servos und Motoren. Können wir dies aber nicht wie bis anhin mit einem einfachen Schalter? Klar, einfache Dinge muss man nicht zusätzlich schwerer machen. Aber was ist nun, wenn wir verschiedene Dinge verknüpfen wollen? Hier Beispiele:

1. Beleuchtung: Wir wollen nicht nur ein Licht ein und aus schalten, sondern zum Flackern, Blinken, oder auch abwechseln zum Leuchten oder Blincken bringen, oder mehrere Schaltreienfolgen von Häuserstrassen schalten?

2. Ereignisse: Verkehrsunfall, Quitschende Reifen, Aufprall, kurz darauf die Sirenen der Polizei und letztlich des Rettungswagens? Natürlich die Fahrzeuge mit Beleuchtung, kein Problem mit Arduino, alles geschieht nach einem Tastendruck vonselbst.

3. Fahrstrom: Nach einem Tastendruck soll die Bahnhofsansage ertöhnen, das Fahrsignal auf Grün schalten, der Zug losfahren, Das Fahrsignal wieder auf Rot zurück wechseln und letztlich der Zug woanders wieder von selbs stoppen. Auch sowas ist mir Arduino möglich.

Dies sind nur 3 Beispiele, bestimmt hat jeder selber schnell einige zur Hand.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü